Advances in side-channel security

  • Nahezu alle weitverbreiteten Geräte basieren auf eingebetteter Digitaltechnik. Als ein Teil dieser Entwicklung ist die Sicherheit von eingebetteten Systemen immer wichtiger geworden um Vertraulichkeit, Integrität, Authentizität und andere Sicherheitsziele bereitzustellen. Seitenkanalangriffe als Teilmenge der Implementierungsangriffe nehmen an, dass der Angreifer physikalische Charakteristika eines Gerätes im normalen Betrieb messen kann. Mit Hilfe von Kryptanalyse kann dann der in dem Gerät unter Verschluss gehaltene Schlüssel extrahiert werden. Diese kumulative Habilitationsschrift befasst sich mit der Entwicklung von Seitenkanal-Gegenmaßnahmen mit Fokus auf Hardwareplattformen und den wichtigsten Problemen die dabei auftreten. Folgende Themen werden in dieser Arbeit behandelt: - Einführung von neunen Angriffsvarianten - Evaluierung der Theorie in der Praxis - Entwicklung von neuen Gegenmaßnahmen

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Amir Moradi
URN:urn:nbn:de:hbz:294-45744
Referee:Christof Paar, Stefan Mangard
Document Type:Habilitation
Language:English
Date of Publication (online):2016/02/09
Date of first Publication:2016/02/09
Publishing Institution:Ruhr-Universität Bochum, Universitätsbibliothek
Granting Institution:Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Date of final exam:2015/06/30
Creating Corporation:Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
GND Keyword:Eingebettetes System; Gegenmaßnahme; Hardware; Kryptoanalyse; Sicherheit
Dewey Decimal Classification:Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft / Informatik
Licence (German):License LogoKeine Creative Commons Lizenz - es gilt der Veröffentlichungsvertrag und das deutsche Urheberrecht

$Rev: 13581 $