Anellated Calix[4]arenes

  • Die Dissertation behandelt die Synthese von Calixarenen mit anellierten Untereinheiten. Verschiedene Calix[4]diphenanthrene konnten über die Photocyclisierung von Stilbencalixarenen erhalten werden. Bei gegenüberliegenden Stilbeneinheiten tritt dabei bevorzugt eine transannulare [2+2]-Cycloaddition auf, die jedoch durch sterische Hinderung unterdrückt werden kann. Calix[4]dihydrophenanthrene, Calix[4]fluorenone sowie Calix[4]triphenylene wurden über Palladium-katalysierte intramolekulare direkte Arylierungen hergestellt und werden als eine Mischung der möglichen Stereoisomere gebildet. Die einzelnen Enantiomere der inhärent chiralen Calixarene sind für die stereoselektive Erkennung chiraler Gäste von Interesse.

Download full text files

Export metadata

Statistics

Number of document requests

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Wiebke HüggenbergGND
URN:urn:nbn:de:hbz:294-32427
Referee:Gerald DykerGND, Martin FeigelGND
Document Type:Doctoral Thesis
Language:English
Date of Publication (online):2011/11/08
Date of first Publication:2011/11/08
Publishing Institution:Ruhr-Universität Bochum, Universitätsbibliothek
Granting Institution:Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Chemie und Biochemie
Date of final exam:2011/07/08
Creating Corporation:Fakultät für Chemie und Biochemie
GND-Keyword:Metallorganische Chemie; Photochemie; Supramolekulare Chemie; Metacyclophane; Anellierung
Dewey Decimal Classification:Naturwissenschaften und Mathematik / Chemie, Kristallographie, Mineralogie
faculties:Fakultät für Chemie und Biochemie
Licence (German):License LogoKeine Creative Commons Lizenz - es gelten der Veröffentlichungsvertrag und das deutsche Urheberrecht