Die Relevanz personenbezogener Faktoren für die Messung des Burnout-Risikos

  • Die vorliegende Untersuchung verfolgt die Fragestellung, inwiefern Zusammenhänge zwischen dem individuellen Burnout-Risiko und Persönlichkeitsdispositionen bzw. soziodemografische Faktoren bestehen. Hierzu konnte eine umfangreiche Stichprobe von N = 14.792 gewonnen werden, die ein Frühwarninstrument zur Erfassung der Burnout-Gefährdung beantwortete. Eine Teilstichprobe (N = 1.671) bearbeitete zudem ein berufsbezogenes Persönlichkeitsinventar. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass interindividuelle Unterschiede existieren, die in Zusammenhang mit dem Burnout-Risiko stehen. Hinsichtlich der Persönlichkeitsstruktur weisen insgesamt elf der 14 untersuchten Persönlichkeitsmerkmale unterschiedliche Ausprägungen in Abhängigkeit von einem hohen bzw. geringen Burnout-Risiko auf. In Bezug auf soziodemografische Faktoren lassen sich nur kleine Effekte erkennen. Theoretische und praktische Implikationen werden diskutiert.

Download full text files

Export metadata

Statistics

Number of document requests

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Rebekka SchulzGND
URN:urn:nbn:de:hbz:294-46626
Subtitle (German):Eine Untersuchung mithilfe des Bochumer Burnout-Indikators (BBI) sowie des Bochumer Inventars zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung (BIP)
Referee:Hans-Werner BierhoffGND, Annette KlugeGND
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2016/03/08
Date of first Publication:2016/03/08
Publishing Institution:Ruhr-Universität Bochum, Universitätsbibliothek
Granting Institution:Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Psychologie
Date of final exam:2015/07/21
Creating Corporation:Fakultät für Psychologie
GND-Keyword:Burn-Out-Syndrom; Einfluss; Persönlichkeit; Persönlichkeitsfaktor; Risikogruppe
Dewey Decimal Classification:Philosophie und Psychologie / Psychologie
Licence (German):License LogoKeine Creative Commons Lizenz - es gilt der Veröffentlichungsvertrag und das deutsche Urheberrecht