Study of excited \(\eta\) mesons in photoproduction at CLAS

  • The results presented allow for new insights into the photoproduction of excited \(\eta\) mesons. Results are presented for a meson of mass m = 1280.1 \(\pm\) 0.4 MeV/c2 seen in the \(\pi + \pi − \eta\) invariant mass spectrum. For this state a differential cross section for center-of-mass energies up to 3.35 GeV is determined. For the enhancement at the lower mass two mesons are candidates, the f1 (1285) and the \(\eta\)(1295). For none of them a differential cross section has been measured in photoproduction up to this energy before. Results for the mass and the width as well as an interpretation of the decay angular distribution are presented in order to gain insight on the identity. Furthermore, a significant contribution of a resonance with a mass of 1400 MeV/c2 has been detected, which might be identified as \(\eta\)(1405). With respect to specific models the \(\eta\)(1405) is negotiated as a glueball. Therefore this resonance is of importance, as glueball production is expected to be suppressed in photoproduction.
  • Die in dieser Arbeit präsentierten Ergebnisse liefern neue Erkenntnisse in der Photoproduktion von angeregten \(\eta\) Resonanzen. Ergebnisse werden präsentiert für Resonanzen in der invarianten \(\pi + \pi − \eta\) Masse mit Massen bei 980MeV/c2, 1280 MeV/c2 und 1400 MeV/c2. Für die Resonanz bei 1280 MeV/c2 gibt es zwei mögliche Kandidaten das f1(1285) und das \(\eta\)(1295). Für keines der beiden Teilchen wurde bisher ein differentieller Wirkungsquerschnitt in Photoproduktion bis zu einer Schwerpunktsenergie von 3.35 GeV gemessen. Des Weiteren werden Ergebnisse für die Masse und Breite sowie die Zerfallswinkelverteilung präsentiert. Die Resonanz bei einer Masse von 1400 MeV/c2 ist womöglich mit dem \(\eta\)(1405) zu identifizieren, welches als möglicher Glueball Kandidat gehandelt wird. Daher ist die Identifizierung dieser Resonanz in Photoproduktion von großer Bedeutung, da die Produktion von Gluebällen in Photoproduktion unterdrückt sein sollte.

Download full text files

Export metadata

Statistics

Number of document requests

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Cathrina SowaGND
URN:urn:nbn:de:hbz:294-49366
Referee:Ulrich WiednerGND, Fritz-Herbert HeinsiusGND
Document Type:Doctoral Thesis
Language:English
Date of Publication (online):2016/07/23
Date of first Publication:2016/07/23
Publishing Institution:Ruhr-Universität Bochum, Universitätsbibliothek
Granting Institution:Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Physik und Astronomie
Date of final exam:2016/06/28
Creating Corporation:Fakultät für Physik und Astronomie
GND-Keyword:Datenanalyse; Elementarteilchenphysik; Eta-Meson; Hadron; Photoproduktion
Institutes:Institut für Experimentalphysik I, Physik der Hadronen und Kerne
Dewey Decimal Classification:Naturwissenschaften und Mathematik / Physik
Licence (German):License LogoKeine Creative Commons Lizenz - es gilt der Veröffentlichungsvertrag und das deutsche Urheberrecht