Prognose und Bewertung der ökologischen Folgen wasserbaulicher Maßnahmen am Beispiel einer Talsperrenplanung im Hochsauerland

  • Es wird eine computertechnisch umsetzbare ökologische Prognose- und Bewertungsmethodik entwickelt, die bei der Planung von wasserbaulichen Maßnahmen an Fließgewässern zur Ermittlung der umweltverträglichsten Variante eingesetzt werden kann. Als Fallbeispiel dient hierbei die fiktive Planung zweier Talsperrenalternativen an ehemaligen Planungsstandorten im Längsverlauf der Neger, einem silikatischen Mittelgebirgsbach im Hochsauerland (NRW). Das Bewertungsverfahren stellt eine Modifikation der Ökologischen Risikoanalyse dar. Der Beeinträchtigungsgrad des Schutzgutes Tiere und Pflanzen wird hier über die Prognose der weiteren Existenzfähigkeit von Indikatorarten und –zönosen unter den zukünftigen, infolge der Baumaßnahme veränderten Umweltbedingungen in Fließgewässer und Aue ermittelt. Das Verfahren kombiniert Elemente gutachterlicher Einzelfallbeurteilung im Prognoseteil mit regelbasierten Automatismen im Bewertungsteil. Die flächendetaillierte Ergebnisdarstellung erfolgt im GIS.

Download full text files

Export metadata

Statistics

Number of document requests

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Antje GiersGND
URN:urn:nbn:de:hbz:294-7693
Referee:Henning HaeuplerGND, Johann Wolfgang WägeleGND
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2003/07/08
Date of first Publication:2003/07/08
Publishing Institution:Ruhr-Universität Bochum, Universitätsbibliothek
Granting Institution:Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Biologie und Biotechnologie
Date of final exam:2003/04/23
Creating Corporation:Fakultät für Biologie und Biotechnologie
GND-Keyword:Ökologie / Risikoanalyse; Bioindikation; Fließgewässer; Wasserwirtschaft; Geoinformationssystem
Institutes/Facilities:Lehrstuhl für Spezielle Botanik
Dewey Decimal Classification:Naturwissenschaften und Mathematik / Biowissenschaften, Biologie, Biochemie
faculties:Fakultät für Biologie und Biotechnologie
Licence (German):License LogoKeine Creative Commons Lizenz - es gelten der Veröffentlichungsvertrag und das deutsche Urheberrecht