Optimierungsstrategien für Parabolschalen zur Solarstrahlenkonzentration aus Hochleistungsbeton

  • In der Arbeit werden Optimierungsstrategien hergeleitet, welche auf mehreren Betrachtungsebenen angelegt sind. Die Optimierung ist an die restriktiven Randbedingungen von Parabolschalen aus Hochleistungsbeton angepasst. Dabei besteht der Anspruch sowohl an eine massenminierte Struktur zur Reduzierung des materialbedingten monetären Aufwands als auch hoher Steifigkeit zur Sicherstellung der optischen Wirksamkeit. Zur Bestimmung der Verformungen werden Modellansätze für die spezifischen Beanspruchungen und materiell- sowie herstellungsbedingte Formabweichungen hergeleitet. Die Optimierungsstrategie auf konzeptioneller Ebene ist von der Adaption ingenieurtechnisch sinnvoller Tragmechanismen geprägt. Auf Tragwerksebene wird ein direktes Optimierungsverfahren, um eine Voroptimierung mithilfe von sensitivitätsbasierten Metamodellen erweitert. Verschiedene Modelle mit kraftflussaffinen Aussteifungssystemen werden so analysiert und hinsichtlich der gegenläufigen Zielfunktionen bewertet.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Patrick FormanGND
URN:urn:nbn:de:hbz:294-51326
Series (Serial Number):Schriftenreihe des Instituts für Konstruktiven Ingenieurbau / Lehrstuhl für Stahlbeton- und Spannbeton (2016,6)
Referee:Peter MarkORCiDGND, Jürgen SchnellGND
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2017/01/21
Date of first Publication:2017/01/21
Publishing Institution:Ruhr-Universität Bochum, Universitätsbibliothek
Granting Institution:Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Bau- und Umweltingenieurwissenschaften
Date of final exam:2016/07/18
Creating Corporation:Fakultät für Bau- und Umweltingenieurwissenschaften
GND-Keyword:Strukturoptimierung; Hochfester Beton; Sonnenenergie; Windkanal; Gestaltoptimierung
Institutes/Facilities:Lehrstuhl für Massivbau
Dewey Decimal Classification:Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / Ingenieurbau, Umwelttechnik
faculties:Fakultät für Bau- und Umweltingenieurwissenschaften
Licence (German):License LogoKeine Creative Commons Lizenz - es gelten der Veröffentlichungsvertrag und das deutsche Urheberrecht