Homosexuelle Schüler im Sportunterricht

  • Das Thema \(\textit {"Homosexualität und Sportunterricht"}\) wurde in der sportwissenschaftlich-didaktischen Forschung sowie in den Standardwerken zur Geschlechterforschung bisher wenig thematisiert. In dieser Arbeit geht es daher um die Identifizierung von Situationen im Schulsport, die für heranwachsende homosexuelle Schüler konfliktträchtig werden können. Gerade die Körperlichkeit/Leiblichkeit als zentrales Thema des Faches Sport kann im Vergleich zum Klassenunterricht Schwierigkeiten darstellen. Unkenntnis über Homosexualität auf Seiten der LuL, der Gesellschaft sowie der SuS kann häufig den Nährboden für diskriminierendes Verhalten bilden, daher soll die Arbeit Lehrkräften helfen, Sportunterricht im Sinne einer geschlechtersensiblen Entwicklungsförderung zu gestalten und auf Diskriminierungen angemessen zu reagieren. Ein erster Einblick in diese Thematik zeigt, dass sowohl das Lehrpersonal als auch die Schülerschaft professionalisiert und gestärkt werden müssen.
  • The subject "Homosexuality and Physical Education" rarely appears in the research of sport science or gender studies. This thesis is about identifying incidents in P.E. which might be conflict-laden for homosexual adolescents. Especially the corporeity as a main focus in P.E. can cause difficulties in comparison to classroom lessons. Narrative as well as problem-centered interviews were used to research that aspect. The lack of knowledge about homosexuality often builds the source of discrimination. Teachers, students and the public should be educated more about the topic. Hence, this thesis aims to help teachers create P.E. lessons that enforce gender-sensitive encouragement and provide appropriate response towards incidents of discrimination. The analysis and evaluation of the interviews showed first ‘tendencies’ about the issue. As a consequence, teachers as well as students should be offered professional training to be able to respond more adequately in such situations.

Download full text files

Export metadata

Statistics

Number of document requests

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Frederik SchaafGND
URN:urn:nbn:de:hbz:294-51987
Subtitle (German):Eine qualitativ-empirische Studie über homosexuelle Schüler und ihre individuellen Erfahrungen im Sportunterricht
Referee:Norbert GisselGND, Reiner TheisGND
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2017/03/15
Date of first Publication:2017/03/15
Publishing Institution:Ruhr-Universität Bochum, Universitätsbibliothek
Granting Institution:Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Sportwissenschaft
Date of final exam:2016/11/16
Creating Corporation:Fakultät für Sportwissenschaft
Tag:Leiblichkeit; Sport
GND-Keyword:Homosexualität; Sportunterricht; Lehrer; Berufsrolle; Diskriminierung
Dewey Decimal Classification:Künste und Unterhaltung / Sport
Licence (German):License LogoKeine Creative Commons Lizenz - es gelten der Veröffentlichungsvertrag und das deutsche Urheberrecht