Phase-field simulation of microstructre evolution coupled to plastic deformation

  • In dieser Arbeit werden drei unterschiedliche Plastizitätsmodelle für die Verwendung in der Phasenfeld-Methode angepasst und auf zwei Materialsysteme angewandt. Die Simulation von Kriechdeformation in Nickel-basis Superlegierungen stellt besondere Anforderungen an die Kopplung von mechanischer Modellierung und Mikrostrukturentwicklung. Unter Einsatz eines Modells zur Simulation der Floßbildung wird die Eignung der drei Plastizitätsmodelle für die Simulation der Kriechdeformation getestet. Das phänomenologische Kristallplastizitätsmodell beschreibt die experimentellen Ergebnisse am besten und bildet den Einfluss der Mikrostrukturkinetik auf Plastizität präzise nachzubilden. Die Methode wird auch zur Simulation von Zugversuchen in angelassenem Martensit eingesetzt. Hier wird das Verformungsverhalten abhängig von der Prozesshistorie und den lokalen Phasen- und Konzentrationsverteilungen simuliert. Die Simulationen wurden anhand von experimentellen Ergebnissen validiert.

Download full text files

Export metadata

Statistics

Number of document requests

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Johannes Viktor GörlerGND
URN:urn:nbn:de:hbz:294-61748
Subtitle (English):application to Ni-base superalloys and low carbon steel
Referee:Ingo SteinbachORCiDGND, Alexander HartmaierORCiDGND
Document Type:Doctoral Thesis
Language:English
Date of Publication (online):2018/11/07
Date of first Publication:2018/11/07
Publishing Institution:Ruhr-Universität Bochum, Universitätsbibliothek
Granting Institution:Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Maschinenbau
Date of final exam:2018/10/15
Creating Corporation:Fakultät für Maschinenbau
GND-Keyword:Plastizität; Superlegierung; Martensit; Simulation; Werkstoffkunde
Institutes/Facilities:Interdisciplinary Centre for Advanced Materials Simulation (ICAMS)
Dewey Decimal Classification:Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / Ingenieurwissenschaften, Maschinenbau
faculties:Fakultät für Maschinenbau
Licence (German):License LogoKeine Creative Commons Lizenz - es gelten der Veröffentlichungsvertrag und das deutsche Urheberrecht