Chances and challenges

  • Das letzte Jahrhundert war neben einer Expansion des Handels, vor allem durch einen Anstieg der internationalen Migrationsströme geprägt. Vor diesem Hintergrund analysiert die vorliegende Dissertation Fragen zur Integration von Migranten sowie den Auswirkungen der Abwanderung auf die Bevölkerung in den Herkunftsländern. Der erste Teil der Dissertation trägt zur Arbeitsmarktliteratur bei. Kapitel 1 untersucht, inwiefern die kulturellen Werte des Heimatlands die Arbeitsmarktsituation von Immigranten der zweiten Generation beeinflusst. Kapitel 2 zeigt, dass die Geschlechterrollen im Herkunftsland ihrer ausländischen Schwiegermütter die Arbeitsmarktbeteiligung von amerikanischen Frauen beeinflussten. Der zweite Teil leistet einen Beitrag zur Bildungsökonomik. Kapitel 3 beinhaltet eine Analyse des Einflusses von Lehrern mit Migrationshintergrund auf die Sprachentwicklung ihrer Schüler. Kapitel 4 untersucht den Effekt von Migration auf die Bildungsinvestitionen in Kinder im Heimatland.

Download full text files

Export metadata

Statistics

Number of document requests

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Lisa Sofie HöckelGND
URN:urn:nbn:de:hbz:294-66889
DOI:https://doi.org/10.13154/294-6688
Subtitle (English):four empirical essays on migration and its impact on society
Referee:Thomas K. BauerORCiDGND, David A. JaegerGND
Document Type:Doctoral Thesis
Language:English
Date of Publication (online):2019/11/05
Date of first Publication:2019/11/05
Publishing Institution:Ruhr-Universität Bochum, Universitätsbibliothek
Granting Institution:Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
Date of final exam:2019/07/04
Creating Corporation:Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
GND-Keyword:Arbeitsökonomie; Bevölkerungsökonomie; Bildungsökonomie; Kausalanalyse; Migration
Dewey Decimal Classification:Sozialwissenschaften / Wirtschaft
faculties:Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
Licence (German):License LogoKeine Creative Commons Lizenz - es gelten der Veröffentlichungsvertrag und das deutsche Urheberrecht