Amending biochar to urban farmlands

  • Die Studie schätzt die Auswirkungen des Einsatzes von Pflanzenkohle aus Ackerland in Bezug auf die landwirtschaftlichen Einnahmen und die Ernährungssicherheit in Tamale (Ghana) und Ouagadougou (Burkina Faso). Die Daten wurden zufällig bei 175 Freilandbauern in Tamale und 220 in Ouagadougou erhoben. Die Simulation von durch Pflanzenkohle verursachten Veränderungen der Bodenqualität in Bezug auf die Landproduktivität ergab eine erwartete Steigerung der Produktion um 15% in Ouagadougou und um 3% in Tamale. Dies entspricht einer durchschnittlichen Steigerung der Gesamtproduktion je Landwirt in Ouagadougou um 518 USD und in Tamale um 57 USD. Auf der Grundlage dieses Ergebnisses ist die ausreichende Voraussetzung für den Einsatz von Pflanzenkohle in Tamale nicht erfüllt, und die Landwirte werden voraussichtlich keine Änderungen vornehmen. Im Fall von Ouagadougou wird die Anreicherung von Ackerland mit Pflanzenkohle große Auswirkungen auf den Anbau der Kulturpflanzen haben.

Download full text files

Export metadata

Statistics

Number of document requests

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Lesley HopeGND
URN:urn:nbn:de:hbz:294-67764
DOI:https://doi.org/10.13154/294-6776
Subtitle (English):an economic evaluation of the effects on food security in Ouagadougou (Burkina Faso) and in Tamale (Ghana)
Referee:Wilhelm LöwensteinORCiDGND, Helmut KarlGND
Document Type:Doctoral Thesis
Language:English
Date of Publication (online):2019/12/03
Date of first Publication:2019/12/03
Publishing Institution:Ruhr-Universität Bochum, Universitätsbibliothek
Granting Institution:Ruhr-Universität Bochum, IEE, International Development Studies
Date of final exam:2019/08/12
Creating Corporation:IEE, International Development Studies
GND-Keyword:Ernährungssicherung; Bodengüte; Pflanzenkohle; Produktionsfaktor; Ernteertrag
Dewey Decimal Classification:Sozialwissenschaften / Wirtschaft
faculties:International Development Studies, IEE
Licence (German):License LogoKeine Creative Commons Lizenz - es gilt der Veröffentlichungsvertrag und das deutsche Urheberrecht