• search hit 1 of 1
Back to Result List

Thermal properties of rocks

  • Das Ziel dieser Arbeit ist die Messung der thermischen Diffusivität bei erhöhtem Druck, repräsentativ für die Bedingungen unter der Oberfläche. Die numerische Modellierung mit COMSOL ermöglichte eine Untersuchung der Gültigkeit der Analyselösung und ihrer inhärenten Annahmen für den experimentellen Aufbau. Bei der Modellierung wurde empfohlen, in den Experimenten eine doppelseitige Doppelspirale mit einem Durchmesser von 3mm zu verwenden. Ein Mikrocontroller wurde verwendet, um die Stromversorgung des Heizgeräts zu steuern. Die verschiedenen getesteten Ladeszenarien können einheitlich mit einem einzigen Parameter beschrieben werden: mittlerer Stress. Die beobachtete Zunahme der thermischen Diffusivität bei mittlerer Beanspruchung stimmt eng mit den zuvor berichteten Ergebnissen überein (Seipold, 1988; Horai & Susaki, 1989; Abdulagatova et al., 2009).

Download full text files

Export metadata

Statistics

Number of document requests

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:L. Thomas G. AndolfssonGND
URN:urn:nbn:de:hbz:294-62615
DOI:https://doi.org/10.13154/294-6261
Subtitle (English):a periodic solution of thermal diffusion and its application to the presssure dependency of thermal properties
Referee:Rolf BrackeGND, Jörg RennerGND
Document Type:Doctoral Thesis
Language:English
Date of Publication (online):2019/02/06
Date of first Publication:2019/02/06
Publishing Institution:Ruhr-Universität Bochum, Universitätsbibliothek
Granting Institution:Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Geowissenschaften
Date of final exam:2017/11/03
Creating Corporation:Fakultät für Geowissenschaften
GND-Keyword:Modellierung; Geothermische Energie; Wärmequelle; Mikrocontroller; Gestein
Institutes/Facilities:Institut für Geologie, Mineralogie und Geophysik
Dewey Decimal Classification:Naturwissenschaften und Mathematik / Geowissenschaften, Geologie
Licence (German):License LogoKeine Creative Commons Lizenz - es gelten der Veröffentlichungsvertrag und das deutsche Urheberrecht