• search hit 1 of 1
Back to Result List

Sozialplanung im Politikfeld "Pflege"

  • Die Arbeit stellt unterschiedliche Modelle zum Zwecke der Sozialplanung dar und untersucht sie auf ihre Anwendbarkeit für den jeweiligen Sozialplaner. Desweiteren wird ein Prognosemodell entwickelt, mit dem die finanziellen Effekte möglicher Leistungsverbesserungen im Rahmen der Pflegeversicherung bis zum Jahre 2010 kalkuliert werden können. Die in der Arbeit erstellte Prognosesoftware ermöglicht dem Planenden auf Bundes-, Landes- oder kommunaler Ebene, sich einen schnellen Überblick über die finanzpolitischen Rahmenbedingungen der Pflegeversicherung zu schaffen.

Download full text files

Export metadata

Statistics

Number of document requests

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Peter ZänglGND
URN:urn:nbn:de:hbz:294-456
Subtitle (German):Modelle und Prognosen zur Infrastrukturentwicklung
Referee:Werner VoßGND, Manfred TiedeGND
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2000/07/05
Date of first Publication:2000/07/05
Publishing Institution:Ruhr-Universität Bochum, Universitätsbibliothek
Granting Institution:Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Sozialwissenschaft
Date of final exam:1999/11/09
Creating Corporation:Fakultät für Fakultät für Sozialwissenschaft
GND-Keyword:Sozialplanung; Planungsmodell; Prognosemodell; Infrastruktur; Pflegeversicherung
Dewey Decimal Classification:Sozialwissenschaften / Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
Licence (German):License LogoKeine Creative Commons Lizenz - es gelten der Veröffentlichungsvertrag und das deutsche Urheberrecht