Essays on the theory-based impact evaluation of projects in developing countries

  • Diese Dissertation konzentriert sich auf die Untersuchung der Effekte, die aus Entwicklungsprojekten entstehen. Nach einer Diskussion über die Vor- und Nachteiler des bekannten Makroökonomischen Ansatzes wird in Kapitel 2 für die Anwendung Mikroökonomische Evaluierungsansetze plädiert. Der Vorteil dieser ist das Entwicklungsprojekte auf individueller Basis Evaluiert werden und dadurch ein besseres Verständnis der Kausalität zwischen Projekt und Effekte entsteht. Der Mikroökonomische Theorie-basierte Ansatz wird in dieser Dissertation bei drei verschiedenen Entwicklungsprojekten angewendet. Es wird gezeigt, dass ein Theorie-basierter Ansatz sowohl vor als auch nach der Einführung eines Projektes angewendet werden kann.

Download full text files

Export metadata

Statistics

Number of document requests

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Marc HansenGND
URN:urn:nbn:de:hbz:294-70225
DOI:https://doi.org/10.13154/294-7022
Referee:Wilhelm LöwensteinORCiDGND, Helmut KarlGND, Markus KaltenbornGND
Document Type:Doctoral Thesis
Language:English
Date of Publication (online):2020/03/02
Date of first Publication:2020/03/02
Publishing Institution:Ruhr-Universität Bochum, Universitätsbibliothek
Granting Institution:Ruhr-Universität Bochum, IEE, International Development Studies
Date of final exam:2019/02/06
Creating Corporation:IEE, International Development Studies
GND-Keyword:Entwicklungsökonomie; Projektevaluierung; Entwicklungszusammenarbeit; Makroökonomie; Mikroökonomie
Institutes/Facilities:Institut für Entwicklungsforschung und Entwicklungspolitik (IEE)
Dewey Decimal Classification:Sozialwissenschaften / Wirtschaft
faculties:International Development Studies, IEE
Licence (German):License LogoKeine Creative Commons Lizenz - es gilt der Veröffentlichungsvertrag und das deutsche Urheberrecht